🌈😋 – die pastellfarbenen Käsekuchen sind echte Leckerbissen und die Highlights jeder Feier!

 
ZUTATEN:
Ergibt 4 Stück
• 50 g Kekse (mit Hafer)
• 20 g Butter, geschmolzen (ungesalzen und fettreduziert)
• 275 g (fettarmer) Magerquark
• 4 Messlöffel Formula 1 Vanilla Crème
• 1 Messlöffel Multi-Ballaststoff-Drink
• 65 ml halbfette Milch
• 2 Teelöffel Honig
• 1 Teelöffel Vanilleextrakt
• 5 verschiedene Lebensmittelfarben z.B. Speisefarbgel. Rot, orange, gelb, grün, violett
Du brauchst außerdem: 4 kleine Marmeladengläser mit je 150 ml Fassungsvermögen
 
 
ZUBEREITUNG:
• Die Kekse zerkrümeln, in einer Schüssel mit der geschmolzenen Butter gründlich vermischen und dann gleichmäßig auf die 4 Gläser aufteilen und mit der Rückseite eines Teelöffels flach herunterdrücken, so dass die Masse gleichmäßig verteilt ist. In den Kühlschrank stellen.
• Den Quark in die Mixschüssel geben und Formula 1 Vanilla Crème sowie Multi-Ballaststoff-Drink dazugeben und gründlich vermischen. Dann die Milch, den Honig und den Vanilleextrakt einarbeiten.
• Nun die Mischung gleichmäßig auf 5 kleine Schalen verteilen.
• Jetzt in jede Schale einige Tropfen deiner Lebensmittelfarben geben, damit du Quarkmischungen in 5 verschiedenen Farben hast. Die Konsistenz der Mischungen sollte wie leicht geschlagene Schlagsahne sein. Sind sie zu dick, kannst du sie nicht gut verstreichen; sind sie zu dünn, sinken die einzelnen Schichten ineinander.
• Die Gläser aus dem Kühlschrank nehmen.
• Um die Mischungen in die Gläser zu bekommen, kannst du einen Spritzbeutel oder einen Gefrierbeutel (mit einer abgeschnittenen Ecke) verwenden.
• Mit einem Spachtel die erste Mischung in den Beutel löffeln und dann die Mischung aus dem Beutel pressen und gleichmäßig auf die 4 Gläser verteilen. Mit der Rückseite eines Teelöffels lässt sich die Mischung gut über den Kekskrümeln glattstreichen.
• Jetzt den Beutel auswaschen und abtrocknen. Die nächste Farbmischung in den sauberen, trockenen Beutel geben und wieder gleichmäßig auf die 4 Gläser aufteilen. Diese Schicht dann wieder vorsichtig verteilen und glattstreichen. Achte dabei darauf, dass du sie nicht mit der unteren Schicht verrührst.
• Wiederhole das Verfahren mit den 3 restlichen Farbmischungen.
• Wenn die oberste Schicht fertig verteilt ist, kommen die Käsekuchen für etwa 1 Stunde zum Erkalten in den Kühlschrank. Zugedeckt halten sie sich auch perfekt über Nacht im Kühlschrank, wenn du sie im Voraus zubereiten willst. 🌈
 
Lass sie dir schmecken! 😋

Das könnte dich auch interessieren:

Schokoladen-Brownies

Schokoladen-Brownies

Vegetarisch, ergibt 12 Stück Zutaten: 1 Dose schwarze Bohnen (400 g), abgetropft und gespült 2 Eier 45 g Kakaopulver 100 g Datteln, entsteint 2 Teelöffel Backpulver 125 ml kochendes Wasser 1 Teelöffel Olivenöl 4 Messlöffel Formula 1 Smooth Chocolate Backofen auf 170°...

Rezept zum Muttertag!

Rezept zum Muttertag!

Zutaten:  2 Messlöffel Formel 1 Smooth Chocolate 125 ml Sojamilch 2 Eier 95 g Vollkornmehl 35 g ungesüßtes Kakaopulver 2 EL Mandelpulver 4 EL Honig 1 Tasse Vanilleextrakt ½ Päckchen Backpulver 6 Himbeeren Zubereitung: Eigelb, Honig und Sojadrink mischen. F1 Smooth...

Herbalife Schoko-Eier

Herbalife Schoko-Eier

Lust auf unsere Herbalife Nutrition Schoko-Eier? Du benötigst:4 Messlöffel F1 Smooth Chocolate 2 Messlöffel Beta Heart® 20 g Kakaopulver 3 Esslöffel natives Olivenöl extra 2 Esslöffel Ahornsirup Zum Garnieren: 2 Teelöffel KokosraspelnUnd so gehts:👉 Die Innenseiten von...